Zur Pflege der Haut nach 30 Jahren: Tipp-Kosmetiker

Das Altern wird bestimmt durch genetische Faktoren, die argumentieren, dass es nutzlos ist. Jedoch, entgegen der landläufigen Meinung, aktives Altern, verursacht durch die Gene und den natürlichen Faktoren, beginnt nicht bei dreißig und sogar vierzig Jahre. In diesem Alter, Ihre Haut ist in der Lage viele Dinge, die Hauptsache ist, zu wissen, wie Sie Ihr helfen.

Gesichtspflege nach 30

Was passiert mit der Haut

Nach dreißig Jahren, die unser Körper verlangsamt die Stoffwechselprozesse. Dies geschieht auf verschiedenen Ebenen, darunter in der Haut. In seiner Struktur gibt es zahlreiche änderungen.

  • Die verminderte Synthese von epidermalen Lipiden, die mit dem Alter, die epidermis wird mehr trocken.
  • Verschlechterung der Mikrozirkulation in den Geweben. Reduziert die Anreicherung der Haut mit Nährstoffen von innen.
  • Photoaging. - Antwort auf Exposition gegenüber der Sonne löst die Entwicklung von Falten, die Bildung von Altersflecken;
  • Ausdünnung des Fettgewebes, die Unterstützung der üblichen form des Gesichts. Aus diesem Grund, die Haut beginnt zu "SAG".
  • Verdickung der epidermis. Die Zellen der Hornschicht sind laminiert zu einander, Ihrer selbst-peeling-unmöglich. Weil dieses, eine person erwirbt einen erdigen Farbton, die Haut rau, sieht unordentlich.

Trotz dieser Prozesse, sprechen über den Ansatz des Alters noch. "Die Haut — Körper-Hormon, sagt Kosmetikerin Olga FEM. In dreißig Jahren produziert der Körper ausreichende Menge an Hormonen, so in Panik zu geraten bei dem Anblick von den Falten vorzeitig."

Mögliche Probleme

Kosmetikerinnen nicht, wie zu geben, Korrespondenz Beratung über die Pflege der Haut nach dreißig Jahren. Also die Kosmetikerin Natalia Nikolaeva, Autor von "Schönheit ohne Chirurgie: 10 Marker der Jugend", riet, einen Spezialisten zu besuchen, die mindestens 1-2 mal im Jahr.

Dies sollte getan werden, weil das "Verhalten" der Haut in diesem Alter ist sehr individuell. Und nur mit der direkten Untersuchung, der Arzt kann Empfehlungen geben, was sollte eine Gesichtspflege, die nach 30 Jahren in der Wohnung.

Was ist die details-von der Auswahl der Methoden? Es gibt mehrere Gründe.

  • Die übliche Sorgfalt. Einige Frauen benutzt haben, um richtig für sich selbst sorgen, Beginn in der Adoleszenz. Ihre Haut wird in der Regel gut Aussehen, und keine größeren Anpassungen in der Pflege ist nicht erforderlich. Jemand beginnt zu Panik, finden die ersten Falten, und das fast zum ersten mal umfasst die tägliche Pflege, Feuchtigkeitscreme, Maske. Die Ergebnisse der Arbeit werden sicherlich sichtbar sein und im zweiten Fall. Aber pflegen die Jugendlichkeit der Haut regelmäßig ist viel effektiver und einfacher als zu versuchen, Sie zurück zu bekommen.
  • Die Haut geben. Der Besitzer von trockener Haut, die epidermis wird trockener, das führt zur Bildung von Falten in der Augenpartie. Für fettige Typ der Aktivität der Talgdrüsen können nicht reduziert werden. Frauen weiterhin Probleme, die verstopfte Poren, periodische Ausbrüche, die Bildung von Akne und Fettglanz. Um diese Probleme zu lösen sein sollte, Multifunktions-Kosmetik, anti-aging-Effekt.
  • Typ des Alterns. Es gibt sechs Arten des Alterns, am häufigsten unter die müde sind, deformation und gemischt. Das erste Merkmal der trockenen epidermis mit einer dünnen Fettgewebe. Der zweite gebildet wird, in den Frauen mit normaler oder fettiger Haut, normaler Körperbau. Die Verformung charakteristisch für Frauen mit einem gedrungenen Körperbau, volles Gesicht. Mixed kombiniert die Eigenschaften aller vorhergehenden Arten. Die Wahl der Technik, Gesichts bestimmt werden sollte und die Art des Alterns auch, um sicherzustellen, das beste Ergebnis der Haus-und salon-Techniken.

Ein kombinierter Ansatz für die Gesichtspflege nach Ihren Funktionen: die Haut-Typ, die Art der Alterung, Grundversorgung, — hilft glatt altersbedingte Veränderungen, verzögern die Alterung.

Empfehlungen

Der größte Fehler, den Frauen zuerst erkennen, altersbedingte Veränderungen, zur Haut Sorge für die person ", zu denen für 30" bedeutet, dass noch zu gebrauchen ist. Die Tatsache, dass der Gesamt-Abnahme der metabolischen Prozesse, die Haut ist noch in der Lage, sich zu regenerieren, wiederherstellen, seine Struktur zu entwickeln, die nötige Substanz.

Reinigung und feuchtigkeitsspendende

Die wichtigsten "Säulen" zugrunde, die Schönheit und Attraktivität der Haut. Folgen Sie diesem, um mit den tools, die für Ihre Art von epidermis, Sie sollten täglich, morgens und abends.

Tipps für die Gesichtspflege
  • Öligen, unruhigen Haut. Verwenden mousse oder Schaum mit Salicylsäure, panthenol. Diese Bestandteile werden gut aufgelöst Haut Geheimnis, und normalisieren Sie die Trennung von Fett, Unterstützung der gesunden Mikroflora, verhindert die Entwicklung von Entzündungen.
  • Die trockene Haut. Verwenden Sie die Reinigungsmilch, das sollte aber auf dem Gesicht aufgetragen, sanft einmassieren und mit Wasser abspülen. Versuchen Sie nicht, die Milch ersetzen besonderes Wasser. Die meisten dieser Kompositionen, trotz der Zusicherungen der Hersteller verlassen, die Haut unmöglich. Enthalten sind Substanz noch trockene epidermis. Jeder Reiniger sollte mit Wasser Spülen.
  • Die normale Haut. Wählen Sie keine Reinigungsmittel, die Ihnen gefällt und passt. Achten Sie auf die Zusammensetzung. Es sollten keine aggressiven Tenside, einschließlich Natrium-lauryl-Sulfat, sodium Laureth Sulfat. Diese Stoffe die Haut Austrocknen und zur Entleerung es. Verwenden Sie Produkte mit milden Tensiden in der Zusammensetzung, basierend auf Coco-Betain, Betain, Glykol, Milchsäure.

Wählen tonic-Kompositionen je nach Hauttyp. Tonic vervollständigt die Reinigung, die Auflösung der Reste der Haut, Sekretion und Kosmetik, kanns nicht mit dem Reiniger. Es kann auch enthalten, panthenol, allantoin, die wichtig ist für das problem der epidermis. Auch als toner, die Sie verwenden können, thermischen und alkalische Mineralwasser.

Wenn Sie zufrieden sind mit dem Aussehen und Zustand der Haut, verwenden Sie weiterhin Tag-und Nacht-Creme, die Sie aufgenommen haben, die in der täglichen Pflege vor. Wenn Sie sehen, die Zeichen des Alterns, wählen Sie eine Creme mit einer entsprechenden Struktur.

  • Die Trockenheit, Austrocknung der epidermis, die Bildung von feinen Netz von Fältchen. Schließen Sie in Ihre Pflege-Creme mit Peptide. Solche Kompositionen sind gut befeuchten die Haut, nähren, beseitigen das Gefühl der enge, peeling. Peptide — Stoffe aus dem Muskel-relaxierenden Effekt. Sie entspannen den Gesichts-Muskeln, wodurch die Falten verschwinden. Tragen Sie die Creme mit Peptiden im Gesicht bei Falten oder lokal in den Bereichen der Bildung von Falten, zum Beispiel, auf der Stirn und um die Augen herum. Die Verwendung solcher Kompositionen brauchen eine lange Zeit — für zwei oder drei Monate. Im Laufe des Jahres verbringen Sie zwei oder drei Kurse.
  • Die schlaffe Haut, die Bildung von einem Netz von Kapillaren. Typisch für die Sorte-aging geben, in denen die Anzeichen von Schwerkraft ptosis besonders ausgeprägt ist. Kosmetikerinnen empfehlen, in die Pflege der Haut in 30 Jahren bedeutet, stärken die Wände der Blutgefäße. Sie verbessern die Durchblutung in den Geweben und üben einen lifting-Effekt, Straffung der Konturen des Gesichts. Die aktiven Komponenten solcher Mittel, Algen, Extrakte von Ginkgo biloba, Arnika, Rosskastanie.
  • Ölig, verstopft die Poren, ersten Falten. Die am schwierigsten zu finden, home-Pflege für die Mischhaut nach 30 Jahren. Da die Bereiche der Falten, müssen Sie befeuchten und nähren, aber die epidermis ist verantwortlich für die aktive Nutzung von gesättigten medium Ausbrüche von Akne und Entzündungen. Wählen Sie Heilmittel basieren auf vitamin A (retinol). Diese Komponente stabilisiert die Aktivität der Talgdrüsen und hat anti-aging-Effekte.

Die Kompositionen von Tag-und Nacht-Cremes unterscheiden. Wir brauchen Schutz vor UV-Strahlung und Zusammenfassung der Radikale, also die Tagescreme sollte enthalten SPF-Filter und vitamin C (die aktiven anti-age-Komponente). Nacht die Haut wird wiederhergestellt. Es ist an der Zeit zu verwenden, retinol, Peptide und andere Komponenten zu Adresse aging-Probleme.

Extra-Pflege

Wie vor, 1-2 mal pro Woche ist notwendig, um die Umsetzung der Verfahren für die intensivere Hautpflege zu Hause. Sie beinhalten Tiefenreinigung, hydration, Ernährung.

Maske
  • Peeling. Entworfen zum entfernen des oberflächlichen stratum corneum-Zellen, die verleiht dem Gesicht eine graue, ungepflegte Erscheinung. Ist getan mit einem Peeling oder peeling, basierend auf Fruchtsäuren (bromelain, papain). Wenden Sie das Gesichtspeeling nach der Reinigung Schaum oder Milch. Massage und mit Wasser abspülen. Verwenden Sie keine Peelings mit natürlichen abrasiven Partikeln. Kratzen Sie die epidermis, stören seine Struktur. Wählen Sie Werkzeuge mit weichen Granulat auf der basis von Fruchtsäuren. Die letztere ist besonders empfehlenswert für ölige, Kombination und empfindliche Haut. Sie lösen die Hornzellen, ohne abrasive Wirkung parallel zur Normalisierung der Talgdrüsen und übt einen leichten whitening-Effekt.
  • Tiefe Hydratation. Sollte die Haut jeglicher Art, nicht nur trocken. Besonders wichtig ist es, zu befeuchten fettige epidermis, wie der Mangel an Feuchtigkeit, die durch regelmäßige Verwendung der Mittel für die Trockenheit führt zu der Antwort der intensiven Entwicklung von Haut-Sekretion und erhöhte Fettgehalt. Für Tiefe feuchtigkeitsspendende, verwenden Sie ein Gesicht Maske nach 30 Jahren auf der Basis von Hyaluronsäure, Harnstoff, Alginate (Algen), Aminosäuren, Polysaccharide. Tragen Sie 1-2 mal wöchentlich nach dem Peeling.
  • Die kämpfen mit Fett Flecken. Frauen mit fettiger Haut sollten vertraut mit den Masken mit AHA-Säuren. Als Teil der tools für home care enthält bis zu sieben Prozent von den natürlichen Säuren. Sie lösen die äußere Schicht der epidermis, zerstören Clustern von melanin, die wir als Altersflecken oder Sommersprossen. Außerdem reduzieren Sie die Aktivität der Talgdrüsen, erhöht die regenerativen Funktionen der Haut. In Ihrer Sorge, solche Mittel müssen in den Herbst-und Wintermonaten, wenn die Sonne nicht zu aggressiv. Tragen Sie die Maske Kurse zweimal im Jahr.
  • Tiefe Nahrung. Sie können verwenden Sie Masken in 30 Jahren mit Nährstoffen. Aber ein effektiver Impfstoff, der sollte zur Lösung eines bestimmten Problems. Zum Beispiel der Kampf mit den Falten oder übermäßiger Trockenheit. Aus Masken die Menge der aktiven Komponenten ist in der Regel 2-10%, in der Erwägung, dass serum enthält bis zu 40%, der Komponente, die in leicht zugänglicher form. Warum Seren sind teurer, Masken, Cremes, aber Sie können angewendet werden, lokal auf die Problemzone und die natürlich nutzen. Wenden Sie das serum unter der Creme in der üblichen Sorgfalt oder unter der Maske für die Intensive. Komponenten, die bedeutet, dienen als Leiter für das serum in die tieferen Schichten der Haut.

Im winter, die epidermis wird trockener, so dass die Feuchtigkeit halten kann zwei bis drei mal in der Woche. Sommer, im Gegenteil, Fettanteil steigt. Empfohlen werden bis zu drei mal in der Woche zu verwenden, um eine Maske mit AHA-Säuren und anti-inflammatorischen verbindungen.

Salon-Behandlungen

Haut nach 30 Jahren perfekt wahrnimmt, anti-aging-salon Behandlung. Der Vorteil dieser Zeit ist, dass bei der niedrigsten Kosten, die Sie in der Lage sein, zu stärken, Ihre eigenen Reserven des Körpers und nicht zu greifen, in Zukunft die aufwendige "schweren" Verfahren. Für Bewertungen von Kosmetikerinnen, die am effektivsten in der beauty-care-Behandlungen zu verbessern, dass Gewebe Trophik, Mikrozirkulation in Ihnen.

  • Massage. Manuelle oder hardware. Ohne massage unmöglich anti-aging-Behandlung mit einer bestimmten Art des Alterns, wie es stärkt das Gewebe, reduziert die Intensität Ihrer Unterlassung. Massage wirkt auf das Lymphsystem, die Blutgefäße, Reichert die epidermis von innen. Wenn voll nach Hause, nur ein oder zwei Massagen pro Jahr in den Erhalt der frische und Jugendlichkeit des Gesichts für eine lange Zeit. Sie können einen Kurs von drei bis fünf Behandlungen und pflegen Sie danach das Ergebnis mit dem Besuch der Kosmetikerin einmal im Monat.
  • Mikrostrom-Therapie. Das Verfahren, nach dem der Körper Einfluss auf die schwachen Puls Strömungen. Sie verbessern Stoffwechselprozesse, belebt und verjüngt die Blutgefäße und Gewebe auf zellulärer Ebene. Erhöhen Sie die Intensität der Fluss der Lymphe, die dazu führt, die Beseitigung von ödemen, die Muskeln entspannen, die Verringerung der schwere der Gesichts-Falten. In der salon-Akustiker verwendet Ausrüstung für die Mikrostrom-Therapie. Es sind ähnlich wie diejenigen, die speziell für den Heimgebrauch. Die Wirksamkeit der letzteren unten. Sie sollte nur verwendet werden, wenn Sie mit professionellen Kosmetik "unter microcurrents" und sind bereit zu warten, so lange. Er erscheint mit regelmäßigen Gebrauch von Haushalt-Apparate mit einem Schock für zwei bis drei Monate. In-salon-Behandlungen bieten weit mehr ausgeprägt und spürbar schneller.
  • Peeling. Im Gegensatz zu Hause schält aus der Kabine in der Konzentration des aktiven Säuren. Bei der Hautpflege nach 30 Jahren es wird empfohlen, oberflächliche Peelings, die Konzentration der Säure, die ist bis zu fünfundzwanzig Prozent. Solche Kompositionen, erstellen Sie eine oberflächliche brennen der Gewebe, die sich durch externe Rötung. Nach 2-3 Tagen abgestoßen Weg von der Stirnfläche Zellen, während die epidermis erneuert wird, auf einer tiefen Ebene. Peeling beginnt die Verjüngung des Bestandes: vermehrte Bildung von Kollagen, elastin. Es laufen nur 2-3 mal im Jahr, so dass Ihr Gesicht jung Aussehen und gut gepflegt.
Verjüngung

Pumpen für die Haut Hyaluronsäure, Botox und anderen Mitteln zu verjüngen, erreicht man eine vorübergehende positive Ergebnis. Aber auf lange Sicht, zum Beispiel, in fünf Jahren Alterung wird schneller eintreten. Person, von der häufigen Injektionen wird aufgedunsen, verlor die individuelle mimik.

15.11.2018