Hardware Lift: 8 verjüngende Gesichtsbehandlungen ohne Schmerzen oder Narben

Um die Schönheit und Jugend des Gesichts zu bewahren, muss man nicht unter dem Skalpell eines plastischen Chirurgen liegen. Dank des technologischen Fortschritts und der aktiven Entwicklung der Kosmetikindustrie ist es möglich, das Erscheinungsbild zu verbessern und die Frische der Haut mit Hilfe von Hardware-Hebetechniken zu erhalten. Die richtige Auswahl und Kombination von Verfahren hilft Ihnen dabei, 10 bis 15 Jahre jünger auszusehen, weshalb Kosmetikkliniken ständig nach solchen Dienstleistungen gefragt sind. Bevor Sie sich jedoch für eine Hardware-Verjüngung entscheiden, müssen Sie sich mit deren Haupttypen und Eigenschaften vertraut machen und das Vorhandensein von Kontraindikationen mit einem Spezialisten besprechen. Mit einem solchen Ansatz können Sie individuell eine Reihe von Verfahren auswählen, die auf einen bestimmten Patienten zugeschnitten sind und in allen Parametern auf ihn zugeschnitten sind.

Was ist Hardware-Kosmetologie zur Gesichtsverjüngung?

Die Hardwarekosmetik kombiniert verjüngende und revitalisierende Manipulationen, die mit speziellen Geräten durchgeführt werden. Zu den Vorteilen dieser Technik gehören:

  • hohe Effizienz;
  • wirkt sich nicht nur auf die oberflächlichen Hautschichten aus, sondern auch auf tiefe Strukturen, das subkutane Gewebe;
  • völlige Abwesenheit oder geringer Schmerz während der Sitzung;
  • fast augenblickliche Manifestation positiver Veränderungen;
  • Vielseitigkeit: Hardware-Kosmetologie kann viele Probleme mit der Haut des Gesichts oder des Körpers lösen;
  • ohne die Notwendigkeit einer langfristigen Genesung (z. B. nach einer Operation).

Die Hauptnachteile sind Nebenwirkungen (meist mild: Schuppenbildung, Schwellung, Rötung) sowie die Notwendigkeit einer kurzen Rehabilitationsphase oder die Einhaltung bestimmter Regeln. Darüber hinaus besteht ein hohes Risiko, nicht einen professionellen Arzt, sondern einen Amateur zu kontaktieren, dessen Manipulationen zu Komplikationen führen können.

Funktionsprinzip, Ergebnis

Die Hardwarekosmetik basiert auf der Fähigkeit, Mikroströme, Laserstrahlen, Lichtwellen, Ultraschall oder Radio tief in die Haut einzudringen, gefolgt von der Stimulation verborgener Reserven und der Aktivierung regenerativer Eigenschaften. Das Ergebnis dieses Effekts ist das Anheben der Konturen des Gesichts, das Glätten des Reliefs, das Ausgleichen des Tons, das Eliminieren von Ausdrucks- oder Alterslinien, Falten und Taschen unter den Augen.Die Wirkung der Geräte ist auch auf die Kapillarwände gerichtet und verbessert die Mikrozirkulationsprozesse, wodurch Sie dunkle Ringe unter den Augen beseitigen und die Anzeichen einer Hyperpigmentierung beseitigen können.

Um den Effekt zu verstärken und seine Haltbarkeit zu verlängern, wird empfohlen, traditionelle Kosmetiktechniken mit Hardwaremethoden zu kombinieren.

Messwerte

Eine Kosmetikerin kann Hardware-Hebetechniken empfehlen, wenn:

  • verminderter Hautton, Mattheit, Verfärbung;
  • das Auftreten feiner Falten;
  • ungleichmäßige Hautentlastung;
  • Verschlechterung der Schwere bestehender Falten oder Mimikfalten, vertikale Furchen;
  • Blutergüsse oder Taschen unter den Augen;
  • Flügel;
  • zweites Kinn;
  • vergrößerte Poren, Akne, Postakne;
  • cuperose;
  • Sommersprossen oder altersbedingte Hyperpigmentierung;
  • Vorhandensein von Narben, Narben, Dehnungsstreifen.

Das Hauptziel des Hebens mit Hardware ist die Regeneration der Haut, die ihr Frische und Elastizität verleiht. Daher können ab dem 25. Lebensjahr vorbeugende Maßnahmen durchgeführt werden, die den normalen Zustand der Haut aufrechterhalten.

Bei aller Wirksamkeit hat der aktive Einfluss von Hardwaregeräten eine Reihe von Kontraindikationen, darunter Schwangerschaft mit Laktation, schwerwiegende neurologische oder psychische Störungen, Vorhandensein chronischer Pathologien, Autoimmunerkrankungen, Blutkrankheiten, infektiöse oder onkologische Prozesse, das Vorhandensein von Fremdkörpern im Körper.

Die effektivsten Hardware-Verfahren zur Gesichtsverjüngung

Heute gibt es viele Arten von Hardware-Kosmetikverfahren und deren Variationen. Nachstehend finden Sie eine Liste der effektivsten und sichersten, so Experten.

HF-Höhe

HF-Heben

Das beliebteste Verfahren, bei dem Hautstrukturen starken Impulsen von Radiowellen ausgesetzt werden, die von einem speziellen Gerät ausgesendet werden.Infolgedessen beginnt der Stoffwechselaktivierungsprozess, Fettzellen werden zerstört, Fibroblasten, "Jugendzellen", die für die Kollagenproduktion verantwortlich sind, werden stimuliert.

Da das Design des Geräts die Einstellung der Intensität der Funkemission ermöglicht, kann die Technik auf verschiedene Bereiche des Gesichts sowie auf das Dekolleté, den Hals und die Brust angewendet werden. In den meisten Fällen benötigen Patienten 5 bis 8 Sitzungen, deren Häufigkeit individuell festgelegt wird, um das gewünschte Erscheinungsbild zu erzielen.

Der Hauptvorteil des fraktionierten HF-Auftriebs ist das völlige Fehlen einer Rehabilitationsphase sowie geringfügige Nebenwirkungen in Form trockener Haut. Der Hauptnachteil ist ein leichter Effekt nach 45 Jahren. Wenn Sie diese Technik mit Biorevitalisierung kombinieren, ist die Leistung von Funkwellensitzungen sogar bei 60 gerechtfertigt.

Mikrostrom-Hardware-Facelift

Während der Verjüngungssitzung zielt das Gerät auf Problembereiche mit schwachen Impulsen niederfrequenten Stroms ab. Dies stimuliert das natürliche Potenzial der alten oder geschwächten Zellen der oberflächlichen und tiefen Schichten, aktiviert deren Regeneration und beeinflusst gleichzeitig die Gefäße des Gesichts und die Muskelstrukturen. Die Dauer des Eingriffs beträgt 20 bis 30 Minuten. Während dieser Zeit bewegt die Kosmetikerin einen speziellen Applikator vorsichtig entlang der Massagelinien in Richtung von der Gesichtsmitte bis zur Peripherie. Gleichzeitig fühlen sich die Patienten nicht sehr unwohl, außer vielleicht einem leichten Kribbeln in besonders empfindlichen Bereichen.

Das positivste Merkmal des Mikrostromlifts ist der Sofortlift. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ein Verfahren zur Verjüngung ausreicht: Die Wirkung nach den ersten Sitzungen hält nur einige Tage an.Nur ein Physiotherapiekurs mit 7 bis 10 Eingriffen kann ein langfristiges Ergebnis liefern.

Kryotherapie

Eine Methode zur Verjüngung durch Einwirkung niedriger Temperaturen auf der Hautoberfläche. In diesem Fall entsteht eine natürliche Reaktion der Haut, die aus einer starken Verengung und anschließenden Ausdehnung der Blutgefäße besteht, wodurch die Durchblutung, die Sauerstoffversorgung und erhöhte Stoffwechselprozesse aktiviert werden.

Seit der Antike wird eine Kältebehandlung praktiziert: Galen und Hippokrates empfahlen, Eisbäder zu nehmen, um viele Krankheiten zu heilen.

Vor und nach der Kryotherapie

Mit Hilfe der Kryotherapie können Sie nicht nur den Hautton und die Elastizität verbessern, Falten im Gesicht, am Hals oder am Dekolleté entfernen, sondern auch Defekte wie:

entfernen
  • übermäßig fettige Haut;
  • Akne, Postakne;
  • Akne;
  • Altersflecken;
  • Warzen;
  • Narben.

In den meisten Schönheitssalons wird das Verfahren mit einem Kryospray durchgeführt, das die Haut auf -180 ° C abkühlt. Bei Verwendung der Kryoelektrophorese wird jedoch die subkutane Injektion von gefrorenen Präparaten unter dem Einfluss vonAls pulsierender Strom gilt er als moderner und effektiver. Um die volle Wirkung zu erzielen, sind 9 bis 12 Sitzungen erforderlich.Zusätzlich zu den typischen Kontraindikationen für die Hardwarekosmetik sollte bei Patienten mit Überempfindlichkeit gegen Kälte kein Criolift durchgeführt werden.

Photorejuvenation

Soft-Action-Hardwaretechnik führt nicht zu Trauma und dem Auftreten von Interferenzspuren. Das Verfahren besteht aus der Behandlung von Problembereichen mit einem speziellen Applikator, der starke Lichtblitze aussendet. Sie dringen tief genug ein (bis zu 3 cm), fördern die sanfte Erwärmung tiefer Strukturen und stimulieren die Produktion von Elastin- und Kollagenfasern. Nach einem Fotolifting-Kurs sehen Sie folgende positive Veränderungen:

  • Gesichtstonausrichtung;
  • Verengung der Poren;
  • Konturanpassung;
  • Beseitigung oder Verringerung der Tiefe von Falten, Falten;
  • Reduktion der Manifestationen von Rosacea.

Zu den Nachteilen der Technik gehört das Fehlen eines unmittelbaren Ergebnisses: Die ersten Manifestationen des Effekts machen sich erst nach 1, 5 Monaten bemerkbar, geringe Effizienz nach 55 Jahren, ein ziemlich hoher Preis und Saisonalität (das Tragen ist nicht wünschenswertim Sommer einer Belichtung ausgesetzt).

Laserbehandlung

Eine Technik, die auf der gleichzeitigen Wirkung in tiefen und oberflächlichen Schichten basiert. Der Hochtemperatur-Laserstrahl korrigiert Oberflächendefekte und stimuliert durch tiefes Eindringen die innere Selbstheilung und Synthese nützlicher Komponenten, was zu einer natürlichen Erneuerung und Verjüngung der Hautoberfläche führt. Trotz seiner geringen Invasivität wird das Verfahren als schwierig angesehen und in einer stationären Umgebung durchgeführt. Außerdem ist eine kurze Rehabilitationsphase erforderlich.

LPG-Massage

Eine wirksame Methode zur Bekämpfung der ersten Anzeichen alternder, oberflächlicher Falten. Der Erfolg der LPG-Massage liegt in der gleichzeitigen Betätigung von Spezialwalzen und Vakuum, die es ermöglichen, auf das subkutane Fett einzuwirken und die Kollagenproduktion zu stimulieren. Darüber hinaus ist das Verfahren gut, da es keine Rehabilitation erfordert und fast nie mit Nebenwirkungen einhergeht. Auch diese Massage ist teuer und der gesamte Kurs besteht aus 10-15 Eingriffen.

ELOS-Verjüngung

Technologie, bei deren Implementierung ein Komplex aus optischen und Laserenergien verwendet wird. Während der Elos-Verjüngungssitzung werden die subkutanen Schichten auf eine hohe Temperatur erhitzt, was die Synthese von Fasern stimuliert, die für die Gesundheit und Jugend der Haut verantwortlich sind. Auf diese Weise können Sie das Problem der Pigmentierung, Rosacea, Glättung der Haut, Korrektur von Falten unterschiedlicher Schwere lösen.

Ultraschalluntersuchung

Eine Technik, bei der ein wellenförmiger akustischer Impuls unter ständiger Ultraschallkontrolle auf einem Monitor auf oberflächliche und tiefe subkutane Strukturen einwirkt. Gleichzeitig wird die Unversehrtheit der Haut nicht geschädigt, es ist keine weitere Rehabilitation oder spezielle Behandlung des Gesichts erforderlich. Die Methode wird häufig bei Schlaffheit, schlaffen Augenlidern, Doppelkinn, Revers, tiefen Falten oder Furchen angewendet. Der Nachteil ist die Notwendigkeit einer Schmerzlinderung vor der Sitzung.

Welche Geräte werden verwendet: eine Liste der besten

Damit der Lift so effektiv wie möglich ist, ist es ratsam, vor der Durchführung den Spezialisten zu fragen, in welchem ​​Gerät der Eingriff durchgeführt wird. Bisher als das Beste anerkannt:

Erstes Gerät, das von der US-amerikanischen FDA eine Höhenbescheinigung erhalten hat Vor dem Aufkommen dieses Geräts konnte ein derart tiefgreifender Eingriff nur chirurgisch durchgeführt werden, da die Wirkung des Geräts nicht auf die Haut gerichtet istselbst, aber auf die muskulös-aponeurotische Schicht. In diesem Fall wird eine ständige Visualisierung und Überwachung des Zustands der subkutanen Strukturen durchgeführt.

Hocheffizientes fokussiertes Ultraschallgerät mit einem hohen Maß an Kontrolle durch tiefes Scannen der Hautstrukturen. Es ermöglicht die sofortige Lösung des Problems, ohne die Bereiche ohne Probleme zu beeinträchtigen. Zur Verjüngung ist nur eine Sitzung erforderlich. Danach wächst die Wirkung 2-3 Monate und dauert bis zu 1, 5 Jahre.

Heimausrüstung

Tragbare Hebegeräte sind recht teuer, ermöglichen es Ihnen jedoch, Ihre Haut zu pflegen, ohne in einen Salon gehen zu müssen. Leider können solche Geräte aufgrund ihrer geringen Leistung, die für die Sicherheit der Verbraucher vorgesehen ist, keine schwerwiegenden Mängel beheben. Für präventive und allgemeine Gesundheitszwecke ist es am besten, bewährte Modelle zu verwenden.

Zusammenfassung

  1. Mit der Hardware-Kosmetologie können Sie den Hautzustand schnell verbessern, ohne dass es zu erheblichen Rötungen, Narben, Narben oder Schmerzen kommt.
  2. Das Heben von Hardware ist ein physikalisches Verfahren, das auf den Prinzipien des Einflusses verschiedener Energiearten basiert.
  3. Um die Jugend der Haut zu erhalten, müssen Sie den Expositionszyklus des Geräts so oft wiederholen, wie vom Arzt empfohlen.
  4. Bei der Auswahl einer Klinik oder eines Salons sollte besonders auf die Qualifikation des Arztes und die Verfügbarkeit einer Lizenz zur Durchführung solcher Verfahren geachtet werden.
18.09.2020